Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Der Weg des Lichts

vier Wochen Kurs

Du hast dein inneres Licht gefunden, weißt jedoch nicht wie man es nun nutzt?

Gerne helfe ich dir dabei, dem Weg des Lichtes zu folgen und deine Blockaden zu bearbeiten.

Schreibe dich ein

Schreibe dich ein

Nur für kurze Zeit mit einem gedruckten Softcover Workbook inklusive 

Entdecke den Weg des Lichtes in dir

Das Licht im inneren zu finden ist der erste Schritt auf dem Weg seine Schöpfungskraft zu meistern. Diesen Schritt bist du schon gegangen.

In diesem Kurs erarbeitest du unter meiner Begleitung den Weg des Lichtes in der Kunst. Damit ist nicht nur die Bildkunst gemeint, sondern auch Wort- und Tonkunst.

Wir gehen immer wieder in die Verbindung zum Innen und du erstellst durch diese Verbindung ein oder mehrere Bilder die dem Fluss des Lichtes in deinem Inneren Folgen. Thematisiert werden verschiedene Arten von Blockaden und wie du diese bearbeiten, überwinden oder aber für dich nutzen kannst um zur Schöpfung zu gelangen.

Ob mit Pinsel und Farben

Tusche, Feder und Filzstift

Oder mit Nadel und Faden

Das Material für deinen Ausdruck ist Variabel

Lass deiner Intuition freien Lauf. Welches Material dir gefällt oder was du gerade zur Hand hast ist egal. Du kannst deinen Weg zum Inneren Licht so gehen, wie du es Intuitiv für richtig hältst.

Ich werde dir mit Rat und Tat zur Seite stehen, egal für welche Materialien du dich entscheidest, um deine Werke umzusetzen. Einzig ein Instrument lehren kann und werde ich dich nicht, denn dies ist nicht Thema des Kurses. Es geht ja auch darum, das man dass was vorhanden ist erkennt und nutzt.

Ablaufplan des Kurses: 

Woche 1 Skizzen im inneren, Einblicke in den Weg des Lichtes
Woche 2 Farben im Außen und innen, Thematisierung der Blockaden, Arbeit mit Worten
Woche 3 Intonation des Lichtes, Bearbeitungsmöglichkeiten von Blockaden
Woche 4 Lass dem Fluss seinen Lauf, das Gesamtkunstwerk und seine Bedeutung für deinen weiteren Weg

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Die Emailliste wird gehostet von Sendinblue. Wenn Du das Formular ausfüllst und absendst, bestätigst Du, dass die eigegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Sei bereit neue Wege zu entdecken

4 Wochen intensive Arbeit mit deinem inneren Licht

Was dich erwartet

  • Jede Menge Arbeitsmaterial und Videos
  • Ein Arbeits und Skizzenbuch, das dich auf deinem Weg begleiten wird. Nein nicht zum Downloaden, sondern als Softcover.
  • Austausch und gemeinsames Arbeiten über meine Facebookgruppe, aber auch direkt über die Forumsfunktion der Kursseite
  • Aufgaben, die dir helfen Den Weg des Lichtes zu erkennen und zu steuern, und deine Blockaden sinnvoll zu bearbeiten. 

Was du mitbringen solltest

  • Lust auf Kunst, Bild, Wort, Ton zumindest einem solltest du zugetan sein.
  • Stifte, Papier, Farben, Leinwand oder andere Medien mit denen du gerne Arbeiten würdest
  • Deine Stimme, ein Instrument oder ein Entsprechendes Programm mit dem du Töne erzeugen und aneinanderreihen kannst.
  • Für die 2 Zoomcalls in der Woche mindestens eine Stunde
  • Zeit für die gestellten Aufgaben, denn nur mit Praktischer Arbeit kommt man wirklich ans Ziel.

Willst du arbeiten oder Konsumieren?

Dieser Workshop kostet dich 375 EUR. Ich schlage also vor du arbeitest mit anstatt zu konsumieren.

Wenn du wirklich etwas in deinem Leben ändern willst, wenn du dem Weg des Lichtes folgen und deine Blackaden bearbeiten möchtest, dann arbeite mit, anstatt nur zu konsumieren.

Melde dich an und folge dem Weg des Lichts

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Die Emailliste wird gehostet von Sendinblue. Wenn Du das Formular ausfüllst und absendst, bestätigst Du, dass die eigegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn